Namensschilder, Schnecken und Daumenschälchen aus Ton:



Beim Bau von Robotern aus Metallresten wurden verschiedene Verbindungstechniken angewandt (u.a. Löten, mit Draht befestigen, Heißkleben). Die Roboter wurden bald mit Namen bedacht.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Ausgehend von der Geschichte von Sadako und den 1000 Kranichen erlernten die SchülerInnen Origami am Beispiel des Kranichs. Die drei schönsten wurden ausgewählt und für ein Mobilé verwendet (Baumwollgarn, Schaschlikspieße).